Abschiedsrennen von Fabian Klotzek – Zukunft als Co-Trainer im Kart Junioren Team

Am 30. Juni trafen sich bei herrlichem Wetter 22 qualifizierte Mannschaften mit 111 StarterInnen zur Südbayerischen ADAC Mannschaftsmeisterschaft in Schrobenhausen. Die Veranstalter MSC Schrobenhausen/ADAC Südbayern organisierten auf dem Gelände der Firma Bauer AG eine gelungene Jugendveranstaltung.

Bei heißen Temperaturen und fast wolkenlosem Himmel bis zur Klasse 5 konnten alle Durchgänge mit Slics gefahren werden. In der Klasse 6 wurde es spannend, ob die Veranstaltung plangemäß fortlaufen kann – mächtige Gewitterwolken schoben von Westen heran. Nach einer kurzen Unterbrechung wegen starker Windböen konnte der Parcours dann von den restlichen Startern durchgefahren werden.

Die Fachberater Manfred Poschinger (Niederbayern), Florian Wieland (Schwaben), Hans Senoner (Oberbayern) und Hans Retzer (Sportbeauftragter Kartslalom) stellten einen sehr anspruchsvollen Parcours mit Aufgaben wie Brezel, Y, deutschen Ecken, Z-Gasse, Schweizer Slalom und Kreisel auf, der viel Feingefühl für Tempo und Technik von den FahrerInnen verlangte. ...

 

Auf dem Stockerl standen die Mannschaften MSG Bayer. Wald Hutthurm vor MSC Al Corsa und MSC Ohlstadt. Das AC-Inzell Kart Junioren Team startete mit den Fahrern Anna-Lena Neunteufel (15. Platz in K1) aus Ruhpolding, Lenard Sach (Platz 17 in K2) aus Bad Reichenhall, Max Huber (16. Platz in K3) aus Bayerisch Gmain, Jule Kaulas (Platz 15 in K4) aus Piding, Michaela Einöder (15. Platz in K5) aus Bergen und Fabian Klotzek (K6 / Mannschaftsführer) aus Piding Dieser fuhr in seinem letzten ADAC Kartslalom Rennen auf den 9. Platz vor Eric Hoffmann (Deutscher Meister 2007) auf Platz 10. Das Team durfte sich am Wochenende mit den besten Fahrern aus den Regionen Schwaben, Niederbayern und Oberbayern messen und fuhr in der Mannschaftswertung auf Platz 21.

Trainer Hans Senoner war mit den erreichten Ergebnissen seines Teams zufrieden. Das Team bedankt sich bei Fabian Klotzek für rennreiche 10 Jahre im Team und freut sich, von ihm als Co-Trainer weiterhin von seinen Erfahrungen zu profitieren. Als Abschluß der diesjährigen Saison in der Inn-Chiemgau-Runde findet die Siegerehrung im Herbst statt. Ergebnislisten und Infos: www.inn-chiemgau-pokal.de

Traunsteiner
Tagblatt

Donnerstag, 03.08.2017

 
Ruhpoldinger
Gemeindeanzeiger

Freitag, 04.08.2017

Gemeindeanzeiger 
Inzell

Freitag, 04.08.2017

 

Reichenhaller
Tagblatt

Mittwoch, 09.08.2017

Die nächsten Events

29
Okt
2017
Kartrennen in Eiselfing

00:00





25
Nov
2017
Weihnachtsfeier

00:00





11
Feb
2018
Winter-Fahrerlehrgang

00:00